Besuchen Sie ein Museum der besonderen Art in Güstrow das Malmström-Museum

Das Güstrower Malmström-Museum bietet einen interessanten Einblick in die fast dreihundertjährige Artisten- und Zirkusgeschichte der Kolter-Malmströms, die seit 1917 in Güstrow ansässig sind.

Wenn Sie das Haus Malmström betreten, stoßen Sie schon im Flur auf die ersten Spuren der berühmten Artistenfamilie. Sie werden staunen über die Vielzahl von Dokumenten, Fotos, Plakaten, Requisiten.

Viel zu klein sind die beiden Ausstellungsräume, um all das zeigen zu können, was von mehreren Generationen der Malmströms zusammengetragen und aufbewahrt worden ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Exponat des Monats

Image

Trophee Tele Monte Carlo 1979

Die artistischen Leistungen der Rectons wurden mehrfach im In- und Ausland prämiert. Ralf-Jürgen...

Plakat „Die Malmströms“

In diesem Monat dürfen wir Ihnen einen visuellen Schatz vorstellen, für den wir sehr dankbar sind....

Aquarell: Wilhelm Kolter in Altenburg 1822

Dieses winzige Aquarell (17 cm x 10 cm) wurde in einem Nachlass in Essen gefunden und unserem...

Image

Torsten Malmström

03843 - 728 325 8

torsten.malmstroem@malmstroem-museum.de

Wolfgang Malmström

03843 - 680 786

wolfgang.malmstroem@malmstroem-museum.de

Anschrift

Zu den Wiesen 17

18273 Güstrow

Image
Öffnungszeiten

Museumsbesuche sind jederzeit nach Absprache möglich.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Eintritt: Erwachsene 1,00 € Kinder 0,50 €

Image
© 2021 Malmström Museum :: Alle Rechte vorbehalten